Duell im DFB-Pokal: Leverkusen gegen Stuttgart – Endspiel im Viertelfinale

Tah mit dem goldenen Tor: Werkself steht im Halbfinale

Bayer 04 Leverkusen hat sich in einem epischen Pokalspiel mit 3:2 (0:1) gegen den VfB Stuttgart durchgesetzt und steht im Halbfinale. Waldemar Anton hatte die Gäste in der ersten Hälfte in Führung gebracht (11.). Im zweiten Abschnitt traf erst Robert Andrich sehenswert (50.), dann brachte Chris Führich Stuttgart wieder in Front (58.). Amine Adli (66.) und Jonathan Tah (90.) drehten die Partie dann endgültig.