HFV U18-Frauen fahren zum DFB-Länderpokal

Der DFB U18-Frauen-Länderpokal findet vom 02. – 06.10.2019 in der Sportschule Duisburg-Wedau statt. Am Montag wurde auf der HFV-Sportanlage noch einmal trainiert. Am Mittwoch geht es mit dem Bus nach Duisburg.

Spiele
Das erste Spiel der HFV-Auswahl findet am Donnerstag, 03.10.19 um 11:30 Uhr gegen Bayern statt.

Die Teams der 21 Landesverbände des DFB spielen nach dem Hammes-Modell je 4 Spiele. Die 22. Mannschaft, das DFB U 16-Perspektivteam, wird an den ersten drei Spieltagen als normale Mannschaft in die Wertung aufgenommen und auf einem regulären Tabellenplatz geführt. Die Ergebnisse der gegnerischen Landesauswahlmannschaften fließen an jedem Spieltag ganz normal in die Wertung mit ein. Nach dem letzten Spieltag wird das DFB U 16-Perspektivteam aus der Wertung genommen und auf Tabellenplatz 22 gesetzt. Die ihm nachfolgenden Landesauswahlmannschaften rücken alle um einen Tabellenplatz nach oben.

Das Aufgebot der HFV-U18-Frauen (Stand 26.9.2019)
Neele Christin Albrecht (HSV), Aksana Alizadeh (HSV), Jana Arnecke (HSV), Lina Dantes (HSV), Angelina Dick (Condor), Antonia Fischer (HSV), Diane Hennings (Harburger TB), Emilia Angelika Hirche (HSV), Beyza Kara (Harburger TB), Julijana Mavrak (HSV), Larissa Michelle Mühlhaus (HSV), Sophie Charlotte Nachtigall (HSV), Aryanna Naward ( HSV), Lea-Marie Christine Rusch (Walddörfer), Elanur Turhan (Lurup), Malena Watzlawik (HSV)

Auf Abruf: Jasmin Ivanovic (HSV), Emily Schöllknecht (HSV), Lena Sophie Staack (St. Pauli), Kia Louna Toure (Eimsbüttel)

Trainerin: Magdalena Schiefer; Co-Trainerin / Betreuerin: Nadine Pohle; Physiotherapeutin: Kriska Lüben

Aktuelle Ergebnisse aus Duisburg gibt es auf hfv.de und dfb.de.