U16-Juniorinnen beim NFV-Turnier – 06er-Junioren gegen Westfalen

U 16-Juniorinnen des HFV bestreiten in Barsinghausen das Nachtigall vom DFB nachberufen

Im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion findet vom 1.–3. November 2019 das Norddeutsche Länderpokalturnier der U 16-Juniorinnen statt. Bei dem seit 2014 in dieser Altersklasse ausgetragenen Wettbewerb stellte zunächst drei Mal in Folge Niedersachsen das Siegerteam, ehe 2017 und 2018 Schleswig-Holstein die Nase vorn hatte. Hamburg muss aus positivem Grund kurzfristig auf Sophie Nachtigall verzichten. Sie wurde für den DFB U16-Kaderlehrgang mit Länderspiel in Dänemark nachnominiert.


Der Spielplan für 2019 sieht folgende Begegnungen vor:
Freitag, 1. November, 18.15 Uhr:
Hamburg – Bremen
Schleswig-Holstein – Niedersachsen

Sonnabend, 2. November, 15 Uhr:
Bremen – Schleswig-Holstein
Niedersachsen – Hamburg

Sonntag, 3. November, 10.30 Uhr:
Schleswig-Holstein – Hamburg
Bremen – Niedersachsen


Die HFV U16-Mädchenauswahl für das NFV-Turnier (Stand 30.10.2019)
Louisa Tabe Asuagbor (HSV), Paulina Bartz (Niendorf), Marlene Deyß (Glinde), Liv Rike Fuß (Kummerfelder SV), Lisa-Sophie Kaisik (HSV), Nane Julie Krüger (Rahlstedt), Finnja Lesny (Wellingsbüttel), Midou Loubongo-Mboungou (St. Pauli), Maureen Owusu (HEBC), Nafija Redzepi (Rahlstedt), Irma Schittek (Rahlstedt), Svea Stoldt (Glinde), Emily Tscheter (Condor), Elanur Turhan (Lurup), Jella Veit (Rugenbergen), Lilly Zeppenfeld (Harburger TB)

Auf Abruf: Mia Sophie Jonsson (SC V. M.), Lene Lilli Meggers (Rahlstedt), Millicent Owusu (HEBC), Yolanda Vogt (Sternschanze), Laura Charlize Walberg (HSV), Sophia Mirjam Westphal (Rahlstedt)

Trainerin: Magdalena Schiefer; Co-Trainer/Betreuer: Felix Rehr; NFV-Physiotherapeutin: Katrin Attia-Loebe

HFV-Junioren-Auswahl Jg. 2006 spielt gegen Westfalen

Die Vergleichsspiele finden auf den Plätzen der HFV-Sportschule in Hamburg-Jenfeld (Wilsonstr. 74 a-b, 22043 Hamburg) statt.


Die Spiele

1. Spiel am Freitag, 01.11.19 um 16.00 Uhr
2. Spiel am Sonntag, 03.11.19 um 10.00 Uhr


Aufgebot HFV-Junioren Jg. 06 gegen Westfalen (Stand 24.10.2019)
Farid Alfa-Ruprecht (HSV), Juri Behr (FC St. Pauli), Eric Emanuel da Silva Moreira (FC St. Pauli), Alexander Leon Georgiadi (SV NA), Tim Jonas Hoffmann (Niendorfer TSV), Reza Hosseini (HSV), David Alessandro Leal Costa (HSV), Janosch Barnabas Obertreis (Teutonia 05), Amed Berti Ormangören (FC St. Pauli), Davis Rath (HSV), Metus Rusani (HSV), Berksan Leon Sekerci (FC St. Pauli), Almin Suljevic (HSV), Bilal Yalcinkaya (HSV), Tristan Jürgen Zacharias (HSV), Tim Mathis Zimmermann (SC Nienstedten)


Auf Abruf: Lennart Jendrik Baum (FC St. Pauli), Lasse Brier (FC St. Pauli), Oguzhan Gücyeter (Eimsbütteler TV), Endreas Michael Hallmann (FC St. Pauli), Omaro-Alysai Klein (Eintracht Norderstedt), Salih-Efe Kökmen (FC St. Pauli), Caspar Lovis Kremberg (Dassendorf), Gabriel Lendo Sukama (HSV), Mätthi Michael Meyer (Victoria), Jamal Kwabena Nabe (HSV), Navid Naji Khaljan (Condor), Jury Reiners (FC St. Pauli), Dayo Richardt (Eimsbütteler TV), Bennet Alexander Rotetzki (HSV), Keano Santos Tomaz (FC St. Pauli), Randal Joshua Sarpong Crokek (Concordia), Niklas Schöning (FC St. Pauli), Damian Rafael van der Vaart (Victoria)


Trainer: Stephan Kerber; Co-Trainer/Betreuer: Mariusz Kaminski; Physiotherapeut: Günter Scheibenpflug (am 01.11.)