Verleihung des Uwe-Seeler-Preises 2019

Am Donnerstag, dem 28. November, wird zum 33. Mal der Uwe-Seeler-Preis verliehen. Mit der Auszeichnung werden Fußballvereine gewürdigt, die sich um den Jugendfußball im Bereich des Breiten- und Leistungssports besonders verdient gemacht haben.

Hamburgs Sportstaatsrat, Christoph Holstein, wird den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis gemeinsam mit Hamburgs Ehrenbürger, Uwe Seeler, und dem Vizepräsidenten des Hamburger Fußball-Verbands, Carl-Edgar Jarchow, am

Donnerstag, dem 28. November 2019 um 17.00 Uhr

im Rathaus, Bürgermeistersaal

Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg

im Rahmen eines Senatsempfangs übergeben. Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Bildvorschau